• Kauf auf Rechnung
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • kostenlose Retouren

Pool Filterkartusche - Höhe 8,0 cm Pool Filterkartusche - Höhe 8,0 cm
  6,00 €  
Zum Produkt
Filterkartusche für Quick Up Pools - Höhe 10,2 cm Filterkartusche für Quick Up Pools - Höhe 10,2 cm
  6,50 €  
Zum Produkt
INTEX Filterkartusche Typ A - Höhe 20 cm INTEX Filterkartusche Typ A - Höhe 20 cm
  7,50 €  
Zum Produkt
1 Kg Bayrol - Decalcit Filter 1 Kg Bayrol - Decalcit Filter
  8,95 €  
Zum Produkt
Filterkartusche für Einhängefilter SI 2000 & SI 4000 Filterkartusche für Einhängefilter SI 2000 & SI 4000
  10,90 €  
Zum Produkt
Filterkartusche für Quick Up Pools - Höhe 6,9 cm Filterkartusche für Quick Up Pools - Höhe 6,9 cm
  11,00 €  
Zum Produkt
Filterkartusche mit Gewinde Höhe 17cm x 11,2cm x 1 1/2" Filterkartusche mit Gewinde Höhe 17cm x 11,2cm x 1 1/2"
  11,50 €  
Zum Produkt
Filterkartusche für Einhänge Kartuschenfilteranlage - Höhe 19,4 cm Filterkartusche für Einhänge Kartuschenfilteranlage - Höhe 19,4 cm
  12,00 €  
Zum Produkt
INTEX Filterkartusche Typ B - Höhe 25,4 cm INTEX Filterkartusche Typ B - Höhe 25,4 cm
  13,00 €  
Zum Produkt
1 Kg Bayrol - Filterclean Tab 1 Kg Bayrol - Filterclean Tab
  18,95 €  
Zum Produkt
25Kg Spezial Kristallquarzfiltersand - Körnung 0,4 - 0,8mm 25Kg Spezial Kristallquarzfiltersand - Körnung 0,4 - 0,8mm
  19,80 €  
0,79 €   / 1 Kilogramm
Zum Produkt
25Kg Spezial Kristallquarzfiltersand - Körnung 0,71 - 1,2mm 25Kg Spezial Kristallquarzfiltersand - Körnung 0,71 - 1,2mm
  19,80 €  
0,79 €   / 1 Kilogramm
Zum Produkt
Kartuschenfilterreiniger Kartuschenfilterreiniger
  19,90 €  
Zum Produkt
Aqualoon Filtermedium 700g Aqualoon Filtermedium 700g
  24,90 €  
0,04 €   / 1 Gramm
Zum Produkt
25 Kg ECO Filterglass Plus Körnung Grade 1 - 0,3 - 1,0 mm 25 Kg ECO Filterglass Plus Körnung Grade 1 - 0,3 - 1,0 mm
  35,00 €  
1,40 €   / 1 Kilogramm
Zum Produkt
25 Kg ECO Filterglass Plus Körnung Grade 2 - 0,8 - 2,0 mm 25 Kg ECO Filterglass Plus Körnung Grade 2 - 0,8 - 2,0 mm
  35,00 €  
1,40 €   / 1 Kilogramm
Zum Produkt
21 Kg AFM® aktiviertes Filterglas Körnung Grade 1 - 0,4 - 1,0 mm 21 Kg AFM® aktiviertes Filterglas Körnung Grade 1 - 0,4 - 1,0 mm
  48,95 €  
2,33 €   / 1 Kilogramm
Zum Produkt
21 Kg AFM® aktiviertes Filterglas Körnung Grade 2 - 1,0 - 2,0 mm 21 Kg AFM® aktiviertes Filterglas Körnung Grade 2 - 1,0 - 2,0 mm
  48,95 €  
2,33 €   / 1 Kilogramm
Zum Produkt
Einhänge-Kartuschenfilteranlage 1.700 l/h für Aufstellpools Einhänge-Kartuschenfilteranlage 1.700 l/h für Aufstellpools
  55,00 €  
Zum Produkt
Filterbehälter Ø 300mm in blau für Top Mount Ventil Filterbehälter Ø 300mm in blau für Top Mount Ventil
  59,90 €  
Zum Produkt
Textilkartusche für IS 5, IS 6, IS 12, SK 2 (2er Pack) Textilkartusche für IS 5, IS 6, IS 12, SK 2 (2er Pack)
  59,90 €  
Zum Produkt
Textilkartusche für IS 2 (2er Pack) Textilkartusche für IS 2 (2er Pack)
  59,90 €  
Zum Produkt
Kartuschenfilteranlage ECO 604G Kartuschenfilteranlage ECO 604G
  62,50 €  
Zum Produkt
Filterbehälter Ø 320mm in blau für Top Mount Ventil Filterbehälter Ø 320mm in blau für Top Mount Ventil
  75,00 €  
Zum Produkt
16.57
Filterbehälter Ø 400mm in blau für Top Mount Ventil
Filterbehälter Ø 400mm in blau für Top Mount Ventil
Statt 89,90 € 1
75,00 €  
Zum Produkt
Kartuschenfilteranlage ECO 638G Kartuschenfilteranlage ECO 638G
  85,00 €  
Zum Produkt
40.27
Filterbehälter Grenada in blau aus HDPE ohne 6-Wege-Ventil Ø 400
Filterbehälter Grenada in blau aus HDPE ohne 6-Wege-Ventil Ø 400
Statt 149,00 € 1
89,00 €  
Zum Produkt
SPS 25-1 - Filterpumpe 4m³/h bis 16m³ Wasserinhalt ohne Vorfilter SPS 25-1 - Filterpumpe 4m³/h bis 16m³ Wasserinhalt ohne Vorfilter
  99,90 €  
Zum Produkt
SP3600 - Filterpumpe 3,6m³/h ohne Vorfilter SP3600 - Filterpumpe 3,6m³/h ohne Vorfilter
  105,00 €  
Zum Produkt
SP3600 - Filterpumpe 3,6m³/h mit Vorfilter SP3600 - Filterpumpe 3,6m³/h mit Vorfilter
  115,00 €  
Zum Produkt
Einhänge-Kartuschenfilteranlage für Stahlmantelbecken 2,0 m³/h Einhänge-Kartuschenfilteranlage für Stahlmantelbecken 2,0 m³/h
  119,00 €  
Zum Produkt
Filterbehälter Ø 500mm in blau für Top Mount Ventil Filterbehälter Ø 500mm in blau für Top Mount Ventil
  119,90 €  
Zum Produkt
Einhänge-Kartuschenfilteranlage für Stahlmantelbecken 4,0 m³/h Einhänge-Kartuschenfilteranlage für Stahlmantelbecken 4,0 m³/h
  129,00 €  
Zum Produkt
SP4000 - Filterpumpe 4m³/h mit Vorfilter SP4000 - Filterpumpe 4m³/h mit Vorfilter
  129,00 €  
Zum Produkt
SPS 75-1 - Filterpumpe 6m³/h bis 36m³ Wasserinhalt SPS 75-1 - Filterpumpe 6m³/h bis 36m³ Wasserinhalt
  130,00 €  
Zum Produkt
Sandfilteranlage ECO Basic mit normalsaugender Pumpe 3,6m³/h - Ø 300mm Sandfilteranlage ECO Basic mit normalsaugender Pumpe 3,6m³/h - Ø 300mm
  145,00 €  
Zum Produkt
Sandfilteranlage Trinidad mit SPS-50-1 Pumpe 4,8m³/h - 300mm Sandfilteranlage Trinidad mit SPS-50-1 Pumpe 4,8m³/h - 300mm
  149,00 €  
Zum Produkt
SI 2000 - Einhängefilter für Stahlwandbecken 2,0m³/h - 40W SI 2000 - Einhängefilter für Stahlwandbecken 2,0m³/h - 40W
  149,90 €  
Zum Produkt
SI 2000 - Einhängefilter für aufblasbare Becken 2,0m³/h - 40W SI 2000 - Einhängefilter für aufblasbare Becken 2,0m³/h - 40W
  149,90 €  
Zum Produkt
SPS 100-1 - Filterpumpe 8m³/h bis 48m³ Wasserinhalt SPS 100-1 - Filterpumpe 8m³/h bis 48m³ Wasserinhalt
  150,00 €  
Zum Produkt
Erste Seite 1 von 5

Sandfilter und Pool-Pumpen

Die Aufbereitung des Schwimmbadwassers ist ein fester Bestandteil der Poolpflege und umfasst chemische sowie physikalische Reinigungsmaßnahmen. Zur chemischen Aufbereitung werden dem Wasser Poolpflegemittel zugesetzt, die den pH-Wert regulieren, das Wasser desinfizieren und Algen bekämpfen bzw. deren Wachstum verhindern. Bei der physikalischen Reinigung werden sowohl grobe als auch feine Schmutzpartikel aus dem Schwimmbadwasser herausgefiltert. An diesem Vorgang sind der Skimmer, die Poolpumpe sowie eine Filteranlage mit Kartuschen- oder Sandfilter beteiligt. Das Angebot an Filteranlagen und Pumpen ist groß: unterschiedliche Filterleistungen und Filtermedien, Komplett-Pakete, die alle technischen Apparaturen vereinen, oder einzelne Geräte, die zusammengefügt werden. Damit Sie dauerhaft in den Genuss von kristallklarem Schwimmbadwasser kommen, können Sie im Pool-Chlor-Shop alle Produkte kaufen, die für die physikalische Aufbereitung des Schwimmbadwassers benötigt werden, vom Pool-Filter bis zur Sandfilteranlage mit Heizung.

Die Wasseraufbereitung mit Sandfilter und Pool-Pumpen

Der Vorgang der Wasseraufbereitung beginnt mit der Pumpe. Sie saugt über den Skimmer, bei größeren Schwimmbädern über die Überlaufrinne, das Schwimmbadwasser an. Im Anschluss wird es durch den Sandfilter gepresst und gereinigt zurück in den Pool geleitet. Die Leistung der Umwälzpumpe sollte der Größe des Schwimmbads angepasst werden. Um die Wasserqualität konstant auf einem hohen Niveau zu halten, sollte sie dazu in der Lage sein, das gesamte Wasservolumen zwei- bis dreimal täglich umzuwälzen. Das entspricht einer Laufzeit von sechs bis acht Stunden am Tag. Die Pool-Pumpe hat jedoch noch weitere Aufgaben. Durch das Umwälzen werden die Pflegemittel zur chemischen Aufbereitung verteilt. Komplettanlagen mit angeschlossenem Sandfilter und Heizung erwärmen zudem das Schwimmbadwasser auf angenehme Badetemperaturen.

Das zur Reinigung benötigte Filtermedium befindet sich in dem Filterbehälter. Dieser besteht aus nicht rostendem Edelstahl oder dem robusten Kunststoff Polypropylen. Der Edelstahl-Behälter zeichnet sich vor allem durch eine hohe Druck-, Chlorid- und Temperaturbeständigkeit aus, ist jedoch anfälliger für Lochkorrosionen. Filterkessel aus Polypropylen sind sehr korrosionsbeständig, weisen aber geringere materialbezogene Grenzen in Bezug auf Temperatur und Druck auf.

Besonders für den privaten Bereich sind Filteranalgen zu empfehlen, die alle technischen Apparaturen vereinen. Im Pool-Chlor-Shop finden Sie Komplettanlagen mit Sandfilter-Kessel und Pumpe, die sich durch eine schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme auszeichnen. 

Pool-Filter und Filtermedien

Sandfilteranlagen werden im Schwimmbadbereich am häufigsten zur physikalischen Aufbereitung des Wassers verwendet. Das Filtermedium kann jedoch variieren. Klassischerweise dient feinkörniger Kristallquarz-Filtersand als Poolfilter. Er wird entsprechend der DIN-Norm 12904 aufbereitet und ist gewaschen, geschlemmt und feuergetrocknet. Die gewählte Filterkorngröße beeinflusst die Trennschärfe. Die handelsüblichen Körnungen 0,4 – 0,8 Millimeter und 0,7 bis 1,2 Millimeter können separat oder in Kombination als Filterschichten eingesetzt werden. Da sich der natürliche Rohstoff im Laufe der Zeit abschleift, sollte er alle zwei Jahre ausgewechselt werden. Damit sich auf dem feinporigen Material keine Bakterien festsetzen, ist außerdem der Zusatz von silberhaltigem Filtermaterial zur kontinuierlichen Desinfektion zu empfehlen.

Anlagen mit Sandfilter können auch mit anderen Filtermedien betrieben werden. Filterglas bzw. Eco Glas Filter-Medium (EGFM) ist etwas teurer in der Anschaffung, schleift sich jedoch nicht ab und verfügt daher über eine höhere Lebensdauer. Durch die effiziente Filterwirkung wird im Vergleich zu Quarzsand 15 Prozent weniger Filtermedium benötigt. Auch die zur Reinigung des Filtermediums benötigten Rückspülvorgänge können reduziert werden. Die glatte Oberfläche des EGFM bedingt, dass sich weniger Bakterien festsetzen - die Gefahr der Filterverkeimung wird erheblich gesenkt.

Ein weiteres und zudem hocheffizientes Filtermedium sind Polymer-Faserfilter. Nur 350 Gramm können 25 Kilogramm Quarzsand ersetzen. Die Kugeln aus unterschiedlichen Polyesterfasern mit variierenden Oberflächenstrukturen erzeugen bei geringstem Volumen eine größtmögliche Oberfläche. Dadurch wird eine besonders hohe Trennschärfe erreicht. Ebenfalls positiv zu bewerten sind das geringe Gewicht, die hohe Aufnahmefähigkeit und die einfache Entsorgung der Pool-Filter-Kugeln: Die zu 100 Prozent recyclebaren Polymer-Faserfilter können mit dem herkömmlichen Hausmüll entsorgt werden.

Die Alternative: Kartuschenfilteranlagen

Für kleine Schwimmbecken und bei einem geringeren Verschmutzungsgrad des Wassers stellen Kartuschenfilteranlagen eine mögliche Alternative dar. Im Vergleich zu einem Sandfilter zeichnen sich die verwendeten Schwimmbadfilter aus Kunststoffvlies durch eine höhere Trennschärfe aus. Sie filtern auch kleinste Schmutzpartikel aus dem Wasser heraus. Aufgrund der guten Filterwirkung müssen die Filterkartuschen jedoch entsprechend häufig gesäubert bzw. ausgewechselt werden. Die vergleichsweise preisgünstige Anschaffung relativiert sich dabei meist durch die Kosten für Filterkartuschen.

Die Aufbereitung des Schwimmbadwassers ist ein fester Bestandteil der Poolpflege und umfasst chemische sowie physikalische Reinigungsmaßnahmen. Zur chemischen Aufbereitung werden dem Wasser... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sandfilter und Pool-Pumpen

Die Aufbereitung des Schwimmbadwassers ist ein fester Bestandteil der Poolpflege und umfasst chemische sowie physikalische Reinigungsmaßnahmen. Zur chemischen Aufbereitung werden dem Wasser Poolpflegemittel zugesetzt, die den pH-Wert regulieren, das Wasser desinfizieren und Algen bekämpfen bzw. deren Wachstum verhindern. Bei der physikalischen Reinigung werden sowohl grobe als auch feine Schmutzpartikel aus dem Schwimmbadwasser herausgefiltert. An diesem Vorgang sind der Skimmer, die Poolpumpe sowie eine Filteranlage mit Kartuschen- oder Sandfilter beteiligt. Das Angebot an Filteranlagen und Pumpen ist groß: unterschiedliche Filterleistungen und Filtermedien, Komplett-Pakete, die alle technischen Apparaturen vereinen, oder einzelne Geräte, die zusammengefügt werden. Damit Sie dauerhaft in den Genuss von kristallklarem Schwimmbadwasser kommen, können Sie im Pool-Chlor-Shop alle Produkte kaufen, die für die physikalische Aufbereitung des Schwimmbadwassers benötigt werden, vom Pool-Filter bis zur Sandfilteranlage mit Heizung.

Die Wasseraufbereitung mit Sandfilter und Pool-Pumpen

Der Vorgang der Wasseraufbereitung beginnt mit der Pumpe. Sie saugt über den Skimmer, bei größeren Schwimmbädern über die Überlaufrinne, das Schwimmbadwasser an. Im Anschluss wird es durch den Sandfilter gepresst und gereinigt zurück in den Pool geleitet. Die Leistung der Umwälzpumpe sollte der Größe des Schwimmbads angepasst werden. Um die Wasserqualität konstant auf einem hohen Niveau zu halten, sollte sie dazu in der Lage sein, das gesamte Wasservolumen zwei- bis dreimal täglich umzuwälzen. Das entspricht einer Laufzeit von sechs bis acht Stunden am Tag. Die Pool-Pumpe hat jedoch noch weitere Aufgaben. Durch das Umwälzen werden die Pflegemittel zur chemischen Aufbereitung verteilt. Komplettanlagen mit angeschlossenem Sandfilter und Heizung erwärmen zudem das Schwimmbadwasser auf angenehme Badetemperaturen.

Das zur Reinigung benötigte Filtermedium befindet sich in dem Filterbehälter. Dieser besteht aus nicht rostendem Edelstahl oder dem robusten Kunststoff Polypropylen. Der Edelstahl-Behälter zeichnet sich vor allem durch eine hohe Druck-, Chlorid- und Temperaturbeständigkeit aus, ist jedoch anfälliger für Lochkorrosionen. Filterkessel aus Polypropylen sind sehr korrosionsbeständig, weisen aber geringere materialbezogene Grenzen in Bezug auf Temperatur und Druck auf.

Besonders für den privaten Bereich sind Filteranalgen zu empfehlen, die alle technischen Apparaturen vereinen. Im Pool-Chlor-Shop finden Sie Komplettanlagen mit Sandfilter-Kessel und Pumpe, die sich durch eine schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme auszeichnen. 

Pool-Filter und Filtermedien

Sandfilteranlagen werden im Schwimmbadbereich am häufigsten zur physikalischen Aufbereitung des Wassers verwendet. Das Filtermedium kann jedoch variieren. Klassischerweise dient feinkörniger Kristallquarz-Filtersand als Poolfilter. Er wird entsprechend der DIN-Norm 12904 aufbereitet und ist gewaschen, geschlemmt und feuergetrocknet. Die gewählte Filterkorngröße beeinflusst die Trennschärfe. Die handelsüblichen Körnungen 0,4 – 0,8 Millimeter und 0,7 bis 1,2 Millimeter können separat oder in Kombination als Filterschichten eingesetzt werden. Da sich der natürliche Rohstoff im Laufe der Zeit abschleift, sollte er alle zwei Jahre ausgewechselt werden. Damit sich auf dem feinporigen Material keine Bakterien festsetzen, ist außerdem der Zusatz von silberhaltigem Filtermaterial zur kontinuierlichen Desinfektion zu empfehlen.

Anlagen mit Sandfilter können auch mit anderen Filtermedien betrieben werden. Filterglas bzw. Eco Glas Filter-Medium (EGFM) ist etwas teurer in der Anschaffung, schleift sich jedoch nicht ab und verfügt daher über eine höhere Lebensdauer. Durch die effiziente Filterwirkung wird im Vergleich zu Quarzsand 15 Prozent weniger Filtermedium benötigt. Auch die zur Reinigung des Filtermediums benötigten Rückspülvorgänge können reduziert werden. Die glatte Oberfläche des EGFM bedingt, dass sich weniger Bakterien festsetzen - die Gefahr der Filterverkeimung wird erheblich gesenkt.

Ein weiteres und zudem hocheffizientes Filtermedium sind Polymer-Faserfilter. Nur 350 Gramm können 25 Kilogramm Quarzsand ersetzen. Die Kugeln aus unterschiedlichen Polyesterfasern mit variierenden Oberflächenstrukturen erzeugen bei geringstem Volumen eine größtmögliche Oberfläche. Dadurch wird eine besonders hohe Trennschärfe erreicht. Ebenfalls positiv zu bewerten sind das geringe Gewicht, die hohe Aufnahmefähigkeit und die einfache Entsorgung der Pool-Filter-Kugeln: Die zu 100 Prozent recyclebaren Polymer-Faserfilter können mit dem herkömmlichen Hausmüll entsorgt werden.

Die Alternative: Kartuschenfilteranlagen

Für kleine Schwimmbecken und bei einem geringeren Verschmutzungsgrad des Wassers stellen Kartuschenfilteranlagen eine mögliche Alternative dar. Im Vergleich zu einem Sandfilter zeichnen sich die verwendeten Schwimmbadfilter aus Kunststoffvlies durch eine höhere Trennschärfe aus. Sie filtern auch kleinste Schmutzpartikel aus dem Wasser heraus. Aufgrund der guten Filterwirkung müssen die Filterkartuschen jedoch entsprechend häufig gesäubert bzw. ausgewechselt werden. Die vergleichsweise preisgünstige Anschaffung relativiert sich dabei meist durch die Kosten für Filterkartuschen.

Zuletzt angesehen