Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retouren
Umfangreiches Sortiment
UVPs
Filter schließen
von bis
Seite 1 von 1
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stempel für Multiflow Einlaufdüsen Stempel für Multiflow Einlaufdüsen
  • zum Vergrößern der Durchflussöffnung auf 20mm oder 25mm
  • für AstralPool Multiflow Einlaufdüse
2,95 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

3Bonuspunkte sichern
Winterstopfen 1 1/2" aus Gummi in schwarz Winterstopfen 1 1/2" aus Gummi in schwarz
  • für Einlaufdüsen mit 1 1/2"
  • Durchmesser Oberseite: 4,8 cm
  • Durchmesser Unterseite: 4,1 cm
3,79 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

4Bonuspunkte sichern
Winterverschlusskappe für Einlaufdüse 1 1/2" mit O-Ring Winterverschlusskappe für Einlaufdüse 1 1/2" mit O-Ring
  • Winterverschlusskappe für Einlaufdüse 1 1/2" mit O-Ring
4,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

5Bonuspunkte sichern
Montageschlüssel für Multiflow Einlaufdüsen Montageschlüssel für Multiflow Einlaufdüsen
  • Montageschlüssel für die Kulgeleinstellung
  • für AstralPool Multiflow Einlaufdüse
4,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

5Bonuspunkte sichern
Verschlusskappe inklusive Schlüssel für Multiflow Einlaufdüsen Verschlusskappe inklusive Schlüssel für Multiflow Einlaufdüsen
  • Verschlusskappe inklusive Schlüssel
  • für Multiflow Einlaufdüsen
5,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

6Bonuspunkte sichern
Bestseller
Einlaufdüse 38mm mit Kontermutter und Schlauchtülle Einlaufdüse 38mm mit Kontermutter und Schlauchtülle
  • Einlaufdüse für Folienbecken
  • mit Flanschdichtung
  • 38mm Innengewinde und Schlauchstutzen 38mm
7,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

8Bonuspunkte sichern
Bestseller
Wanddurchführung ABS für Multiflow Einlaufdüse 50mm Klebemuffe auf  2" AG für Folienbecken Wanddurchführung ABS für Multiflow Einlaufdüse 50mm Klebemuffe auf 2" AG für...
  • Wanddurchführung für Multiflow Einlaufdüse
  • Anschluss: 2" Innengewinde für Einlaufdüse und rohrseitig 2" Außengewinde sowie 50 mm Klebeanschluss (innen)
10,69 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

11Bonuspunkte sichern
Bestseller
Einlaufdüse Multiflow ohne Gitter für Fertigbecken (PP) Einlaufdüse Multiflow ohne Gitter für Fertigbecken (PP)
  • für Fertigbecken aus Polyester (PP)
  • ohne Gitter
  • Düsendurchmesser Ø 14 mm
  • 2 Zoll Außengewinde
  • Klebemuffe Ø 50 mm innen
16,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

17Bonuspunkte sichern
GRE Einlaufdüse 52226 weiß GRE Einlaufdüse 52226 weiß
  • GRE Einlaufdüse 52226
  • Original Ersatzteil für GRE Stahlwandpools
20,49 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

21Bonuspunkte sichern
GRE Einlaufdüse 52226 braun GRE Einlaufdüse 52226 braun
  • GRE Einlaufdüse 52226 braun
  • Original Ersatzteil für GRE Stahlwandpools
20,49 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

21Bonuspunkte sichern
Bestseller
Einlaufdüse Multiflow ohne Gitter für Folien- Beton- und Polyester-Becken Einlaufdüse Multiflow ohne Gitter für Folien- Beton- und Polyester-Becken
  • für Folien- Beton- und Polyester-Becken
  • ohne Gitter
  • verschiedene Farben
  • 2 Zoll Außengewinde
  • Klebemuffe Ø 50 mm innen
ab 27,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

28Bonuspunkte sichern
Bestseller
Einlaufdüse Multiflow mit Gitter für Folien- Beton- und Polyester-Becken Einlaufdüse Multiflow mit Gitter für Folien- Beton- und Polyester-Becken
  • für Folien- Beton- und Polyester-Becken
  • mit Gitter
  • verschiedene Farben
  • 2 Zoll Außengewinde
  • Klebemuffe Ø 50 mm innen
ab 28,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

29Bonuspunkte sichern
Seite 1 von 1

Pool-Einlaufdüse kaufen

Die Pool-Einlaufdüse sorgt dafür, dass Ihr von der Filteranlage gereinigtes Wasser zurück in das Schwimmbecken fließt. Was es bei der Auswahl der Pool-Einlaufdüse zu beachten gilt, wie Sie sie einbauen und weitere Fragen, klären wir im Folgenden.

Was ist eine Pool-Einlaufdüse?

Eine Pool-Einlaufdüse oder -Einstromdüse ist ein Einbauteil, das wichtig für die Reinigung des Poolwassers ist. Denn durch die Einlaufdüsen strömt das gefilterte Wasser wieder zurück in den Pool. Je nach Poolart bieten sich unterschiedliche Einstromdüsen an. Einlaufdüsen für Stahlwandpools beispielsweise gilt es schon beim Einbau des Schwimmbeckens zu berücksichtigen. Denn hier planen Sie die Ausstanzungen für Skimmer sowie Pool-Einströmdüsen vorab. Mit gut geplanten Einlaufdüsen profitieren Sie von einer effektiven Filterung sowie einer hohen Wasserhygiene.

Was beim Kauf einer Pool-Einlaufdüse zu beachten ist

Zunächst gilt es, zu entscheiden, was für eine Pool-Einlaufdüse Sie benötigen. Je nach Poolart kommen unterschiedliche infrage. Bei Pool-Chlor-Shop finden Sie unter anderem diese Varianten:

  • Einlaufdüse für Fertigbecken
  • Einlaufdüse für Folienbecken
  • Einlaufdüse für Folien-, Beton und Polyesterbecken

 

Nun entscheiden Sie, wie viele Einströmdüsen für Ihre Poolgröße und -art sinnvoll ist. In der Regel sind dies ein bis vier Stück. Beim Einbau der Einlaufdüsen sind teilweise weitere Zubehörteile, wie Wanddurchführungen, nötig. Ob dies bei Ihrer ausgewählten Einlaufdüse der Fall ist, erfahren Sie mit einem Klick auf das jeweilige Produkt. Praktisch können außerdem Verschlusskappen für die Einlaufdüsen im Winter sein.

Achten Sie beim Kauf der Einlaufdüsen sowie des Skimmers zudem auf die Leistung Ihrer Umwälzpumpe. Denn eine Einlaufdüse benötigt in der Regel etwa 3 bis 4 m³/h. Je nachdem wie effektiv Ihre Pumpe arbeitet, können Sie sich mehr oder weniger Einlaufdüsen anschaffen.

Pool-Einlaufdüse einbauen: Tipps vorab

Die Pool-Einlaufdüsen bauen Sie in der Regel ein, sobald Sie den Skimmer sowie das entsprechende Zubehör installiert haben. Bei Fertigpools sind die Öffnungen für die Einlaufdüsen bereits vorhanden. Haben Sie einen Einbaupool, sollten Sie die Stellen für die Einlaufdüsen mitplanen und vorzeitig ausstanzen. Allerdings ist es möglich, die Ausstanzungen auch nachträglich vorzunehmen – bevor Sie die Poolfolie einhängen. Denken Sie daran, die vorperforierte Metallöffnung mit Zinkspray vor Korrosion zu schützen. Generell verrät Ihnen die Bedienungsanleitung, wie Sie die jeweilige Einlaufdüse am besten installieren. Hier finden Sie vorab einige Tipps.

Die richtige Positionierung der Einlaufdüsen im Pool

Für die Positionierung der Einlaufdüsen im Pool stehen Ihnen mehrere Varianten zur Auswahl. In der Regel entscheiden sich die meisten zwischen diesen beiden Optionen:

  • Einlaufdüsen auf der gleichen Seite und in ähnlicher Höhe wie der Skimmer, etwa 20 bis 25 cm unter dem Schwimmbeckenrand
  • Einlaufdüsen auf der gegenüberliegenden Seite des Skimmers, etwa 20 bis 25 cm unter dem Schwimmbeckenrand

 

Bei mehr als zwei Einlaufdüsen lohnt es sich, zwei im oberen und zwei im unteren Drittel der Poolwand anzubringen. Auch die Poolform ist ausschlaggebend für die Ausrichtung der Einlaufdüsen und des Skimmer. Wichtig ist, dass sich immer eine Bewegung des Wassers ergibt. So treibt der Schmutz zum Oberflächenskimmer. Außerdem ist die Windausrichtung beim Poolaufbau zu berücksichtigen, denn idealerweise weht der Wind Schmutz auf der Wasseroberfläche zum Skimmer – der ihn gleich absaugen kann.

Anschluss der Pool-Einlaufdüsen abhängig von Poolart

Wenn Sie Pool-Einlaufdüsen einbauen möchten, funktioniert dies je nach Poolart unterschiedlich. Daher lohnt es sich, die Bedienungsanleitung genau zu studieren. Manche Einlaufdüsen eignen sich für verschiedene Arten von Schwimmbecken. So haben einige Varianten, wie beispielsweise die Multiflow, eine Kugel, die sich mithilfe eines Stempels vergrößern lässt. Dies beeinflusst die Durchflussmenge. Hier ist demnach als erster Schritt die Kugel auf die entsprechende Größe auszubrechen.

Die anschließende Montage unterscheidet sich je nach Pooltyp.

Fragen & Antworten

Wo kommt die Einlaufdüse im Pool hin?

Generell empfiehlt es sich, die Einlaufdüse im oberen Drittel der Poolwand anzubringen. Je nach Poolform kommen die Einlaufdüsen auf die Seite des Skimmers oder werden woanders positioniert. Wichtig ist, dass sich das Poolwasser durch die Anordnung der Einlaufdüsen und des Skimmers bewegt. Bei runden und ovalen Pools soll es zu einer Zirkulation des Wassers kommen.

Wie viele Einlaufdüsen braucht ein Pool?

Bei vielen Pools reicht bereits eine Einlaufdüse. Ist der Pool größer oder verfügt über eine andere Form kann es Sinn ergeben, bis etwa vier Pool-Einlaufdüsen zu integrieren. Auch wenn Sie sicherstellen möchten, dass sich das Wasser im unteren Bereich ebenso bewegt, lohnt es sich, nicht nur oben, sondern auch im unteren Bereich Einlaufdüsen anzubringen.

Wie muss die Einlaufdüse im Pool stehen?

Um tote Winkel im Pool zu vermeiden, gilt es, die Einlaufdüsen im Pool optimal zu positionieren:
  • In einem Rechteckbecken positionieren Sie am besten Skimmer und Einlaufdüsen gegenüber voneinander auf die schmalen Seiten.
  • In einem runden Becken setzen Sie Skimmer und Einlaufdüse nebeneinander. Die Einlaufdüse sollte dabei etwas weiter unten als der Skimmer liegen.
Zuletzt angesehen