Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retouren
Versandkostenfrei ab 75 €*
UVPs
Filter schließen
von bis
Seite 1 von 1
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 kg - PoolsBest® Chlorgranulat S schnelllöslich 56% Aktivchlor 1 kg - PoolsBest® Chlorgranulat S schnelllöslich 56% Aktivchlor
  • Schnell lösliches Chlorgranulat zur Zusatz- und Stoßdesinfektion
  • wirkt sofort gegen Bakterien, Pilze und Viren
  • baut organische Trübstoffe und Verunreinigungen im Schwimmbadwasser ab
  • löst sich rückstandsfrei auf und führt nicht zu Ablagerungen oder verstopften Filtern
  • Erstzugabe und wöchentliche Nachdosierung: 50 g PoolsBest® Chlor S Granulat pro 10 m³ Wasserinhalt
  • hochwertige Markenqualität
13,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

14Bonuspunkte sichern
3 kg - PoolsBest® Chlorgranulat S schnelllöslich 56% Aktivchlor 3 kg - PoolsBest® Chlorgranulat S schnelllöslich 56% Aktivchlor
  • Schnell lösliches Chlorgranulat zur Zusatz- und Stoßdesinfektion
  • wirkt sofort gegen Bakterien, Pilze und Viren
  • baut organische Trübstoffe und Verunreinigungen im Schwimmbadwasser ab
  • löst sich rückstandsfrei auf und führt nicht zu Ablagerungen oder verstopften Filtern
  • Erstzugabe und wöchentliche Nachdosierung: 50 g PoolsBest® Chlor S Granulat pro 10 m³ Wasserinhalt
  • hochwertige Markenqualität
33,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1 kg = 11,30 €
34Bonuspunkte sichern
5 kg - PoolsBest® Chlorgranulat S schnelllöslich 56% Aktivchlor 5 kg - PoolsBest® Chlorgranulat S schnelllöslich 56% Aktivchlor
  • Schnell lösliches Chlorgranulat zur Zusatz- und Stoßdesinfektion
  • wirkt sofort gegen Bakterien, Pilze und Viren
  • baut organische Trübstoffe und Verunreinigungen im Schwimmbadwasser ab
  • löst sich rückstandsfrei auf und führt nicht zu Ablagerungen oder verstopften Filtern
  • Erstzugabe und wöchentliche Nachdosierung: 50 g PoolsBest® Chlor S Granulat pro 10 m³ Wasserinhalt
  • hochwertige Markenqualität
49,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

1 kg = 9,98 €
50Bonuspunkte sichern
10 kg - PoolsBest® Chlorgranulat S schnelllöslich 56% Aktivchlor 10 kg - PoolsBest® Chlorgranulat S schnelllöslich 56% Aktivchlor
  • Schnell lösliches Chlorgranulat zur Zusatz- und Stoßdesinfektion
  • wirkt sofort gegen Bakterien, Pilze und Viren
  • baut organische Trübstoffe und Verunreinigungen im Schwimmbadwasser ab
  • löst sich rückstandsfrei auf und führt nicht zu Ablagerungen oder verstopften Filtern
  • Erstzugabe und wöchentliche Nachdosierung: 50 g PoolsBest® Chlor S Granulat pro 10 m³ Wasserinhalt
  • hochwertige Markenqualität
85,90 €

Preise inkl. MwSt. Versandkostenfrei in D (Festland)

1 kg = 8,59 €
86Bonuspunkte sichern
Seite 1 von 1

Chlorgranulat für eine hohe Wasserqualität

Chlorgranulat ist eine von drei verschiedenen Chlorformen, die für die Reinigung von Poolanlagen und Schwimmbädern geeignet sind. Neben Chlorgranulat gibt es noch Chlortabletten oder flüssiges Chlor. Chlor ist die meistverwendete chemische Substanz zur Desinfektion von Wasser. Es kommt sowohl bei der Wasseraufbereitung als auch bei der alltäglichen Poolwasserpflege zum Einsatz. Die drei Chlorformen haben unterschiedliche Anwendungsbereiche. Chlortabletten dienen der Langzeitdesinfektion von Kleinbecken. Flüssigchlor, das Dosieranlagen automatisch abgeben, eignet sich für die Dauerchlorung. Chlorgranulat hat hingegen folgenden Nutzen:

  • eine stabilisierende Wirkung auf freies, aktives Chlor im Poolwasser
  • eine Verstärkung der Stoßchlorung

Die Vorteile von Chlorgranulat

Chlorgranulat ist eine Mischung aus flüssigem Chlor und Chlortabletten. Daher weist es die Vorzüge beider Varianten auf. Zu den Vorteilen von Chlorgranulat gehören:

  • Schnelle Löslichkeit: Granulat ist schnellauflösend. Es gibt das enthaltene Chlor problemlos an das Wasser ab und eignet sich somit für eine erste Desinfektion.
  • Hohe Wirksamkeit: Dank seines hohen Wirkstoffgehalts lassen sich Keime und Bakterien mit Chlorgranulat effektiv bekämpfen.
  • Lange Lebensdauer: Chlorgranulat ist lange haltbar, daher erfordert die Lagerung keine besonderen Umstände.
  • Geringe Menge: Chlorgranulat ist auch in kleinen Mengen ab einem Kilogramm erhältlich. Für die Dosierung reichen wenige Gramm aus.
  • Nachhaltige Wirkung: Chlorgranulat wirkt auf das Poolwasser stabilisierend. Auch bei hohen Temperaturen verhindert es den Abbau des Chlors.

Chlorgranulat für den Pool: die Einsatzbereiche

Chlor ist in Form von Granulat bei jeder Wasserhärte einsetzbar und lässt sich einfach anwenden. Für folgende Zwecke ist Chlorgranulat geeignet:

  • Erst- und Neubefüllung des Schwimmbeckens: Chlorgranulat schützt vor Pilzen und Viren und verhindert die Bildung von Trübstoffen. Zudem ermöglicht der Einsatz von Chlorgranulat, den Mindestchlorwert zu erreichen.
  • Erhalt von Chlor bei höheren Wassertemperaturen: Chlorgranulat wirkt dem Abbau von Chlor entgegen und stabilisiert den Chlorwert, beispielsweise nach einem Gewitter mit saurem Regen. Chlorgranulat desinfiziert den Pool auch nach einer starken Hitzeeinwirkung sehr effektiv.
  • Stoßchlorung: Der Prozess der Stoßchlorung dient der Bekämpfung von Verschmutzungen, beispielsweise durch einen Algenbefall. Dafür erfolgt eine kurzzeitige Überdosierung von Chlor, für die sich auch Chlorgranulat eignet.

Wie bei anderen Chlorungsverfahren auch hängt die Wirksamkeit des Chlorgranulats von einem optimal eingestellten pH-Wert ab. Dieser sollte zwischen 7,0 und 7,4 liegen und lässt sich ganz einfach mit einem Wassertester aus unserem Sortiment überprüfen. Bevor Sie mit der Reinigung mit Chlorgranulat beginnen, sollten Sie somit den pH-Wert regulieren.

Chlorgranulat kaufen und den Pool optimal reinigen

Die häufige Nutzung des Swimmingpools, Gewitter und Regen sowie die Erwärmung des Wassers können zu vermehrter Eintrübung führen. Die Folge sind oft glitschige Ablagerungen am Boden und an den Beckenrändern. Bevor Sie eine Chlorung durchführen, sollten Sie diese entfernen. Bei der Dosierung des Chlorgranulats für den Pool können Sie sich an dem Grad der Verunreinigung des Wassers orientieren. Stark eingetrübtes Wasser erfordert eine größere Menge, um die desinfizierende Wirkung zu erzielen. Chlorgranulat sollten Sie am besten vor dem Einsatz in Wasser auflösen oder in den Skimmer geben. Damit vermeiden Sie Bleichflecken. Bei fachgerechter Anwendung können Sie den Badespaß ohne Chlorgeruch genießen.

Fragen & Antworten

Fragen zum Einsatz von Chlorgranulat für eine hohe Wasserqualität

Wie kann ich schnelllösliches Chlorgranulat für den Pool anwenden?

Zunächst müssen Sie den pH-Wert messen. Dieser sollte zwischen 7,0 und 7,4 liegen, bevor Sie mit der Chlorung beginnen. Lösen Sie hierfür das Chlorgranulat in Wasser auf. Die Menge an Wasser und Chlorgranulat hängt von der Wassermenge in Ihrem Pool ab. Orientieren Sie sich an der Herstellerangabe. Verteilen Sie das Wasser mit dem aufgelösten Chlor anschließend im Pool. Überprüfen Sie den Chlorwert nach zwei bis drei Stunden.

Chlor flüssig oder als Granulat: Was eignet sich besser für den Pool?

Chlorgranulat ist vor allem für die Erstdesinfektion, die Stoßchlorung und bei einer akuten Desinfektion geeignet. Es löst sich schnell auf und hat eine hohe Wirksamkeit. Flüssigchlor eignet sich lediglich für die Verwendung mittels einer Dosieranlage. Diese lässt das Chlor automatisch in den Pool einfließen und dient der Dauerchlorung.

Organisches oder anorganisches Chlorgranulat: Was sind die Unterschiede?

Organisches Chlor enthält Cyanursäure. Diese Säure ist ein Stabilisator mit hoher Wirksamkeit. Chlor ohne Stabilisator (anorganisches Chlor) reagiert schnell auf Hitzeeinwirkungen und Schmutz. Es baut sich schneller ab. Cyanursäure wirkt diesem Prozess entgegen und sorgt dafür, dass sich die Wirkung des Chlors langsamer entfaltet.

Wie viel Chlorgranulat brauche ich für den Pool?

Die Dosierung hängt von der Größe des Pools und dessen Wassermenge ab. Bei einer Neubefüllung reichen 50 g Chlorgranulat pro 10 m3 Wasser. Bei verschmutzem Wasser ist der Richtwert etwa 200 g Chlorgranulat pro 10 m3 Wasser. Befolgen Sie aber am besten immer die Mengenangaben des Herstellers.

Chlorgranulat oder Chlortabletten: Was funktioniert besser?

Chlorgranulat entfaltet schnell seine Wirkung. Daher ist es ideal für eine Neubefüllung des Pools oder eine zügige Reinigung. Für die dauerhafte Desinfizierung ist Chlorgranulat nur bedingt geeignet. In dem Fall sollten Sie täglich den Chlorgehalt kontrollieren. Chlortabletten wirken langsamer und über einen längeren Zeitraum hinweg. Eine tägliche Kontrolle des Chlorgehalts ist daher nicht notwendig.

Wie schnell verflüchtigt sich Chlor?

Der Abbau von Chlor hängt stark von den Witterungsbedingungen ab. Nach etwa sieben Tagen baut sich Chlor vollständig ab. Je nach Hitzeeinwirkung kann der Abbau schon nach zwei oder drei Tagen beginnen.

Ich wollte Sie mal Fragen ob ich das Granulat auch für meinen Spa mit 1100 Litern benutzen kann?

Unser PoolsBest® Chlorgranulat S kann auch zur Desinfektion Ihres Whirlpoolwassers eingesetzt werden. Geben Sie 5 g/m³ Chlor-Granulat S nach jedem Badegang zu.
Zuletzt angesehen