Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retouren
Umfangreiches Sortiment
UVPs

Poolfolie Rund in Grau ohne Biese

Poolfolie Rund in Grau ohne Biese
ab 86,49 €
Inhalt: 8.01 qm (10,80 € / 1 qm)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr.: 70115018
Gewicht: 5 kg
Versandkosten 5,90 €
Der Versand erfolgt per GLS

Durchmesser:

Beckentiefe:

Folienstärke:

  • 70115018
Ihre Versandkosten werden berechnet..
P Jetzt Bonuspunkte sichern
Konfektionierte PVC Innenhüllen mit Einhängebiese, Keilbiese oder ohne Biese für... mehr
Poolfolie Rund in Grau ohne Biese

Konfektionierte PVC Innenhüllen mit Einhängebiese, Keilbiese oder ohne Biese für Rundformbecken.

Die Innenhüllen sind hochelastisch, UV-stabilisiert, kältebeständig und reißfest sowie beständig gegen Schwimmbadwasser und Reinigungschemikalien.

Qualitätsversprechen

  • Unsere Schwimmbadfolien ab 0,6mm Folienstärke werden in Deutschland nach hohen Qualitäts- und Umweltstandards hergestellt. Das garantiert gleichbleibende Qualität auf höchstem Niveau.

Frostsicher und widerstandsfähig

  • Speziell im Freibadbereich haben sich Folienbecken aufgrund ihrer Materialeigenschaften bewährt
  • Dank des dauerelastischen Materials sind bei Ihrem Pool, auch bei hohen Minustemperaturen, keine Frostschäden zu befürchten
  • Die Poolfolie ist Salzwasserbeständig

Unterschied Einhänge- und Keilbiese

  • Einhängebiese (P1) Die U-förmige Biese wird über den Stahlmantel gezogen und mit dem Standard-Handlauf fixiert.
  • Keilbiese (P3) Die Keilförmige Biese wird seitlich in den Handlauf eingehängt. Diese Biese ist nur kompatibel mit Kombi-Handläufen, die über die Nut zur Aufnahme der Keilbiese verfügen.
  • Für kleinere Aufstellbecken bieten wir die Innenhülle auch ohne Biese an.

Individuelle Folienfarben

  • Ca. 80% aller Pools in Deutschland besitzen die Poolfolienfarbe "Standard blau". Aktuelle Trendfarben sind Grau und Sand.
Optionales Zubehör bei uns im Shop erhältlich

  • ein Bodenschutzvlies schützt die hochwertige Poolfolie vor mechanischen Beschädigungen und verschafft ein angenehmes Laufgefühl auf dem Poolboden

Hinweis zur Montage

  • Alle Innenhüllen sind Thermoplaste, das heißt, sie sind bei Wärme und Kälte starken Schwankungen unterzogen. Der Einbau der Innenhülle darf deshalb nur bei Temperaturen zwischen 15° C und 25° C erfolgen.
  • Die Innenhüllen können vor der Einbringung verknittert sein. Dies ist bedingt durch die Fertigung, das Zusammenlegen und den Transport im Karton nicht zu vermeiden. Diese Stellen werden jedoch nach der Montage und dem Befüllen des Pools mit Wasser verschwinden.
  • Zum Befüllen des Beckens wird geraten nicht zu kaltes Wasser zu verwenden. Je wärmer das Wasser um besser für die Montage. Füllen Sie den Boden maximal 2 cm mit Wasser. Danach kontrollieren Sie nochmals ob die Eckscheißnaht (Boden/Wand) gleichmäßig an der Beckenkehle des Beckens anliegt.
  • Falten am Boden können Sie mit Hilfe einer weichen Bürste oder den Füßen glätten (Achtung: bei einem höheren Füllstand als 2-3 cm, ist das glätten der Folie bereits unmöglich).
  • Um Schäden an der Poolfolie zu vermeiden, sollten Sie sicherstellen, dass die Wassertemperatur nicht über 28°C steigt. Bei Dauertemperaturen über 28 °C kann es zu Schäden an der Folie kommen.
  • Zum Schutz der Innenhülle ist immer eine Bodenschutzplane aus Polyester oder PE-Folie zu verwenden, da frischer Beton (wie auch Asphalt und Styropor) PVC-unverträglich ist. Ungeeigneter Untergrund kann zur Verfärbung, vorzeitiger Aushärtung oder Beschädigung der Innenhülle führen. Deshalb die Innenhülle nie ohne geeignete Bodenschutzlage einbauen.
Hier finden Sie weitere Fragen und Antworten mehr
Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Seien Sie der erste und stellen uns Ihre Frage.
Ihre Frage an uns
Alle Personendaten sind optional und werden weder weiterverwendet noch öffentlich gezeigt. Wenn Sie eine Benachrichtigung wünschen geben sie bitte Ihre E-Mail-Adresse mit an.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen