• Kauf auf Rechnung
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • kostenlose Retouren

Mini-Desinfekt Poolpflege für Minipools bis max. 600 l Wasserinhalt Mini-Desinfekt Poolpflege für Minipools bis max. 600 l Wasserinhalt
  15,00 €  
120,00 €   / 1 Liter
Zum Produkt

Wasserpflege für Planschbecken

Welche Wasserpflege Aufstellbecken benötigen, hängt von der Größe des Beckensund den äußeren Umständen ab. Einige Tipps helfen dabei, das Wasser sauber zu halten und den Badespaß auch an heißen Sommertagen zu gewährleisten.

Wasserpflege Planschbecken - darauf ist zu achten

Ob und welche Wasserpflege Planschbecken benötigen, ist in erster Linie von der Größe abhängig. Ein kleines Becken kann aufgrund der geringen Wassermenge täglich entleert werden, während ein größeres Aufstellbecken eine umfassende Wasserpflege benötigt. Es ist allerdings nicht notwendig, für die Wasserpflege Aufstellbecken und Planschbecken komplett zu reinigen. Meist reicht es aus, entsprechende Mittel zur Wasserpflege zu nutzen. Neben chlorhaltigen Mitteln gibt es inzwischen auch eine Reihe chlorfreier Präparate, die verwendet werden können. 

Wasserpflege Aufstellbecken – Chlorfrei oder chlorhaltig? 

Da die Wasserpflege Planschbecken und Wasser umfasst, sollte sichergestellt werden, dass nicht nur das eigentliche Becken gereinigt wird, sondern auch das Wasser. Hierfür kann zwischen chlorfreien und chlorhaltigen Mitteln gewählt werden. Wasserpflege für Aufstellbecken wird bestenfalls mit chlorfreien Mitteln durchgeführt, da es für die geringe Größe nicht notwendig ist, Chlor zu verwenden. Bei einem größeren Becken kann es sinnvoll sein, chlorhaltige Poolchemie zu verwenden. Um herauszufinden, wieviel Poolpflegemittel notwendig ist, sollte ein Pooltester genutzt werden. Mit diesem lassen sich Chlorgehalt und pH-Wert messen, wodurch die Wasserpflege Aufstellbecken erleichtert wird. Zur Wasserpflege für Planschbecken die ohne Chlor behandelt werden, sind keine Wassertests nötig. 
Wer sich für die Poolreinigung mit Chlor entschieden hat, kann zwischen Flüssigchlor und Chlortabletten wählen. Für kleinere Planschbecken eignet sich Mini-Desinfekt Poolpflege für Minipools bis max. 600 l.
Die Wasserpflege Planschbecken ist also sowohl mit chlorhaltigen Mitteln als auch mit chlorfreien Mitteln möglich. Auch anderweitige Poolchemie kann eingesetzt werden, wobei stets überprüft werden sollte, ob die Inhaltsstoffe für die Wasserpflege eines Planschbeckens geeignet sind. 
beginnt. Am Ende des Sommers sollte das Planschbecken entsorgt werden, um zu verhindern, dass sich Schimmel bildet.

Welche Wasserpflege Aufstellbecken benötigen, hängt von der Größe des Beckensund den äußeren Umständen ab. Einige Tipps helfen dabei, das Wasser sauber zu halten und den Badespaß auch an... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wasserpflege für Planschbecken

Welche Wasserpflege Aufstellbecken benötigen, hängt von der Größe des Beckensund den äußeren Umständen ab. Einige Tipps helfen dabei, das Wasser sauber zu halten und den Badespaß auch an heißen Sommertagen zu gewährleisten.

Wasserpflege Planschbecken - darauf ist zu achten

Ob und welche Wasserpflege Planschbecken benötigen, ist in erster Linie von der Größe abhängig. Ein kleines Becken kann aufgrund der geringen Wassermenge täglich entleert werden, während ein größeres Aufstellbecken eine umfassende Wasserpflege benötigt. Es ist allerdings nicht notwendig, für die Wasserpflege Aufstellbecken und Planschbecken komplett zu reinigen. Meist reicht es aus, entsprechende Mittel zur Wasserpflege zu nutzen. Neben chlorhaltigen Mitteln gibt es inzwischen auch eine Reihe chlorfreier Präparate, die verwendet werden können. 

Wasserpflege Aufstellbecken – Chlorfrei oder chlorhaltig? 

Da die Wasserpflege Planschbecken und Wasser umfasst, sollte sichergestellt werden, dass nicht nur das eigentliche Becken gereinigt wird, sondern auch das Wasser. Hierfür kann zwischen chlorfreien und chlorhaltigen Mitteln gewählt werden. Wasserpflege für Aufstellbecken wird bestenfalls mit chlorfreien Mitteln durchgeführt, da es für die geringe Größe nicht notwendig ist, Chlor zu verwenden. Bei einem größeren Becken kann es sinnvoll sein, chlorhaltige Poolchemie zu verwenden. Um herauszufinden, wieviel Poolpflegemittel notwendig ist, sollte ein Pooltester genutzt werden. Mit diesem lassen sich Chlorgehalt und pH-Wert messen, wodurch die Wasserpflege Aufstellbecken erleichtert wird. Zur Wasserpflege für Planschbecken die ohne Chlor behandelt werden, sind keine Wassertests nötig. 
Wer sich für die Poolreinigung mit Chlor entschieden hat, kann zwischen Flüssigchlor und Chlortabletten wählen. Für kleinere Planschbecken eignet sich Mini-Desinfekt Poolpflege für Minipools bis max. 600 l.
Die Wasserpflege Planschbecken ist also sowohl mit chlorhaltigen Mitteln als auch mit chlorfreien Mitteln möglich. Auch anderweitige Poolchemie kann eingesetzt werden, wobei stets überprüft werden sollte, ob die Inhaltsstoffe für die Wasserpflege eines Planschbeckens geeignet sind. 
beginnt. Am Ende des Sommers sollte das Planschbecken entsorgt werden, um zu verhindern, dass sich Schimmel bildet.

Zuletzt angesehen