Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retouren
Versandkostenfrei ab 50 €*

Swimmingpool-Zubehör: Wartung und Pflege – Spiel und Spaß

Wer einen Swimmingpool sein Eigen nennt, weiß: ein Pool bereitet viel Freude, benötigt aber auch ein gewisses Maß an Pflege. Der Pool muss regelmäßig gereinigt, das Wasser aufbereitet und die technischen Apparaturen gewartet werden. Auch Phasen, in denen der Pool nicht genutzt wird, müssen dabei bedacht werden. Zur fachgerechten Pflege des Pools wird Swimmingpool-Zubehör benötigt. Die physikalische Reinigung des Schwimmbadwassers erfolgt über die Umwälzung und Filtration durch Pumpe, Skimmer und Filteranlage. Doch auch die mechanische und die chemische Pool-Pflege dürfen nicht vergessen werden. Erfahren Sie mehr über Wartung, Pflege und das dafür benötigte Swimmingpool-Zubehör:

  • Physikalische Reinigung
  • Mechanische Reinigung
  • Chemische Reinigung

Zubehör für die mechanische Reinigung des Swimmingpool-Beckens

Die mechanische Reinigung des Pools ist ein wichtiger Teil der umfassenden Wartung und Pflege. Das entsprechende Swimmingpool Zubehör vereinfacht diesen Vorgang. Schmutzpartikel, die sich im Wasser nicht lösen und am Beckenboden sammeln, können mit einem Poolsauger entfernt werden. Mit einem vollautomatischen Modell wird auch die Reinigung von großen Becken zum Kinderspiel. Laub und andere Verunreinigungen, die auf der Wasseroberfläche treiben, werden mit einem Kescher entfernt. Das Absinken auf den Boden, eine etwaige Trübung des Wassers und die Vermehrung von Bakterien können so verhindert werden. Die Wände des Pools lassen sich mit einer Bürste reinigen. In der Regel verfügen die Bürsten über ein Gewinde, über das sie mit einer Teleskopstange verbunden werden können. Der Sprung in den Pool zur gründlichen Reinigung wird damit überflüssig.

Swimmingpool-Zubehör für die chemische Wasseraufbereitung

Durch Mensch und Umwelt gelangen organische und anorganische Stoffe in das Schwimmbadwasser. Um auch dauerhaft eine gute Wasserqualität aufrechtzuerhalten, sind aufeinander abgestimmte physikalische und chemische Maßnahmen notwendig. Die Zugabe von Wasserpflegeprodukten gehört zu den chemischen Reinigungsvorgängen. Eine regelmäßige Kontrolle der Wasserwerte und ein wöchentliches Messen des pH-Werts im Pool sind sehr wichtig. So kann der Bedarf an Pflegeprodukten optimal angepasst werden. Zu dem chemischen Zubehör für die Wasserpflege von Swimmingpools gehören unter anderem pH-Regulierer, Chlor, Aktivsauerstoff und Flockungsmittel. Die Pflegemittel der renommierten Hersteller Duraol, Bayrol und PoolsBest sind besonders zuverlässig und erzielen hervorragende Endergebnisse. Auch für eine einfache Dosierung der Pflegemittel erhalten Sie entsprechendes Swimmingpool-Zubehör. Dosierschwimmer ermöglichen eine kontinuierliche Abgabe von vordosierten Pflegemitteln in Tablettenform. So müssen Sie sich auch bei längerer Abwesenheit keine Sorgen um die Wasserqualität in Ihrem Swimmingpool machen.

Zubehör für Spiel und Spaß

Neben Swimming-Pool-Zubehör für die umfassende Pflege gehören auch Produkte für Spiel und Spaß zum privaten Schwimmbecken. Auf einer Luftmatratze entspannen oder aktiv bei einem Pool-Volleyball-Match alles geben – das ist ein gelungener Sommer im Garten mit Pool. Auch für die musikalische und optische Untermalung einer Poolparty gibt es pooltaugliches Zubehör. Wasserdichte Lautsprechersysteme und bunte LED-Elemente tauchen ihren Pool in ein Meer aus Farben und werden zum Highlight Ihrer nächsten Party.

Im Pool-Chlor-Shop finden Sie ein großes Sortiment an Swimmingpool Zubehör: Bodensauger und Bürsten zur Reinigung des Beckens, Dosierschwimmer für eine unkomplizierte Chlorung und Wasserpflegezusätze renommierter Markenhersteller sind nur einige der Produkte in unserem Shop.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.