Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retouren
Versandkostenfrei ab 50 €*

So bereiten Sie Ihren Pool für die Überwinterung vor

Folgende Schritte helfen Ihnen, den Pool richtig für die Überwinterung vorzubereiten:

  1. Bevor der Pool winterfest gemacht wird, sollten Sie Laub, Insekten und Kalkablagerungen im Vorfeld entfernen
  2. Überprüfen Sie den pH-Wert und stellen ihn ggf. auf 7,0 - 7,4 ein  
  3. Führen Sie eine Stoßchlorung mit PoolsBest® Chlortabs S 20g - schnelllöslich oder PoolsBest® Chlorgranulat S schnelllöslich 56% Aktivchlor bei laufender Umwälzung durch, damit bereits bestehende Verunreinigungen nicht "überwintert" werden 
  4. Senken Sie den Wasserspiegel bei Stilllegung bis ca. 10 cm unter die Einlaufdüsen ab
  5. Geben Sie PoolsBest® Überwinterungskonzentrat in der notwendigen Menge an verschiedenen Stellen im Becken zu
  6. Entleeren Sie Außenrohrleitungen 
  7. Legen Sie Eisdruckpolster zum Ausgleich des Eisdrucks ins Becken (keine Pflicht aber sinnvoll)   
  8. Stellen Sie sicher, dass alle Anbauteile winterfest eingelagert werden, wie z.B. Poolleiter, Sandfilteranlage, Gegenstromanlage, Wärmepumpe 
  9. Decken Sie den Pool mit einer Winterabdeckplane ab

Stahlwandbecken können im Winter draußen stehen bleiben. Verschiedene Pools von z.B. INTEX und Bestway müssen jedoch abgebaut und geschützt gelagert werden. Bitte beachten Sie dazu die jeweiligen Herstellerinformationen ( z.B. in der Aufbauanleitung)

Kontrollieren Sie Ihren Pool während der Wintermonate regelmäßig. Dadurch können Sie verhindern, dass z.B. die Abdeckplane verrutscht ist und Wasser in den Pool läuft, welches den Wasserstand anhebt.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.