Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retouren
Versandkostenfrei ab 50 €*

Pool Chlortabletten zur Desinfektion Ihres Schwimmingpools

Manche Dinge sind nervig, müssen aber unbedingt erledigt werden. Die regelmäßige Messung vom Chlorgehalt des Wassers im Schwimmingpool gehört dazu. Gar nicht auszudenken, wenn es das Desinfektionsmittel Chlor nicht geben würde. Das Wasser müsste mindestens alle paar Wochen komplett erneuert werden und das Poolvergnügen würde auf lange Sicht unbezahlbar. Ganz zu schweigen von der Ressourcenverschwendung unseres kostbaren Nass. Wie allgemein bekannt, ist Chlor in seiner elementaren Form eine Substanz, die einen leicht stechenden Geruch verströmt. Wenn Sie mit flüssigem Chlor hantieren, sollten Sie Ihre Nase nicht unbedingt über die Öffnung des Flüssigchlorbehälters halten. Doch es geht auch anders, denn wenn Sie mit Chlortabletten arbeiten, um den Pool zu desinfizieren, bekommen Sie von diesen charakteristischen Gerüchen eigentlich gar nicht viel mit. Die Dinger lösen sich nämlich selbstständig auf. So wie eine Brausetablette im Wasserglas. Am leichtesten lösen Sie die schnelllöslichen Chlortabletten in einem wasserbefüllten Eimer auf oder legen sie bei laufender Umwälzung des Beckenwassers in den Skimmer. Dort lösen sie sich besonders schnell auf, denn die Umwälzanlage sorgt für Bewegung des Wassers und eine gleichmäßige Verteilung der desinfizierenden Wirkstoffe im gesamten Poolbecken. Wer ganz genau dosieren möchte,  kann im Pool Chlortabletten mit Hilfe eines Dosierschwimmers dem Wasser zugeben. Die Abgabe erfolgt dann gleichmäßig über einen längeren Zeitraum hinweg. Geben Sie die Chlortabletten nach Möglichkeit nicht direkt ins Poolwasser. Dies könnte unter Umständen unschöne Ausbleichungen an den Folienwänden Ihres Pools zur Folge haben. Wer will das schon?

Wenn Sie die Pool Chlortabletten sicher verwenden und stets die Kennzeichnung und Produktinformationen aufmerksam lesen, erzielen Sie die besten Desinfektionsresultate. Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein sollte, aber immer wieder missachtetet wird: Haushaltschemikalien wie Chlortabletten haben in Kinderhänden definitiv nichts zu suchen und müssen unbedingt zugriffsicher gelagert werden. Nach Möglichkeit sollten Kinder bei der Chlorung des Schwimmingpools vom Poolbecken ferngehalten werden. Kindern fehlt oft noch das Verständnis für diese notwendigen Hygienemaßnahmen. Erstens animieren Kinder die lustig sprudelnden Chlortabletten zur Nachahmung, indem sie Süßigkeiten in den Pool werfen und ihn damit verunreinigen und zweitens können sie mit den Chemikalien in Berührung kommen, was Übelkeit oder Erbrechen auslösen kann. Kinder stecken bekanntlich alles in den Mund.

Chlortabletten der Marke Poolsbest ® sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Entweder als schnelllösliche Chlortabs mit 56 % Aktivchlor oder als langsam auflösende Chlortabs mit 80-90% Aktivchlor. Multitabs 5 in 1 der Marke Poolsbest® desinfizieren nicht nur den Schwimmingpool, sondern enthalten eine Wirkstoffkombination, welche zugleich Algenbildung verhütet, bei Sandfiltern die Flockung von Schmutzpartikeln bewirkt und die Stabilisierung des ph-Werts fördert. Das Wasser wird wieder klar. Multitabs 5 in 1 von Poolsbest® sind bequem in der Anwendung, denn ein langes Rumhantieren und Abmessen erübrigt sich. Die kombinierten Chlortabletten sind auch für Kleinschwimmbecken bestens geeignet und ideal für die Poolpflege während des Urlaubs.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.