Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retouren
Versandkostenfrei ab 50 €*

Eine Heizung für den Pool ist bezahlbar geworden

Lange galt die Beheizung von Außenpools im Privatbereich als Inbegriff von Energieverschwendung. Diese Zeiten sind jedoch längst vorbei denn mit einer Heizung Pool oder Schwimmbad zu temperieren ist bezahlbar geworden, da fortschrittliche Technik für eine optimale Energieausbeute und damit für höchste Wirtschaftlichkeit sorgt. Sie müssen also nicht mehr bibbern, wenn an kühlen Sommertagen die Wassertemperatur in Bereiche fällt, die einem unbeschwerten Badevergnügen entgegenstehen. Wärmepumpen sorgen dafür, dass auch an diesen Tagen Baden ohne Gänsehaut möglich ist. Im Pool-Chlor-Shop finden Sie leistungsstarke Schwimmbadheizungen für jede Beckengröße.

Das Prinzip, mit dem die Schwimmbad Heizung Pool und Wasser erwärmt, kennen Sie bereits mit umgekehrtem Vorzeichen vom Kühlschrank. In der Schwimmbadtechnik hingegen sorgt die Wärmepumpe für angenehme Badetemperaturen, da sie wie eine Heizung Pool und Wasser aufheizt. Vereinfacht gesagt wird dabei der Umgebungsluft die Wärme entzogen und an das Poolwasser abgegeben. Dies geschieht über einen Kreislaufsystem von Fluiden in der Wärmepumpe. Die Energie wird ausschließlich für Kompressions- und Kondensationsprozesse, nicht jedoch für die Heizleistung selbst benötigt. Ein Verdampfer entzieht der Luft Wärmeenergie, leitet sie zum Verdichter, der die Temperatur anhebt und schließlich zu einem Kondensator weiterleitet, der die Wärme dann an das Schwimmbadwasser abgibt. Bei den Badegästen entsteht der Eindruck, als ob eine Heizung den Pool direkt aufheizen würde. Dabei ist es jedoch ein technisches Verfahren, das diese Temperierung bewirkt. Und zwar ein besonders fortschrittliches noch dazu, denn die Wärmepumpen im Pool-Chlor-Shop sind die effektivsten auf dem Markt, arbeiten außergewöhnlich leise und lassen sich einfach montieren und bedienen. Aus 1 KW Elektroenergie gewinnen Sie 6 KW Heizenergie, was eine um 20% höhere Effektivität gegenüber herkömmlichen Wärmepumpen bedeutet. Die Schwimmbad-Wärmepumpen sind kältebeständig und sogar noch für einen Einsatz bei einer Lufttemperatur um 0° Celsius geeignet. Dadurch lassen sie sich als robuste Heizung für Pool und Schwimmbad ganzjährig einsetzen. Die Wärmetauscher aus Titan sind korrosionsfrei und gegen gechlortes Schwimmbadwasser unempfindlich. Die Anti-Korrosionsschicht aus galvanisiertem Stahl garantiert nämlich eine lange Lebensdauer. Falls Sie als den Energieverbrauch für die Heizung von Pool oder Schwimmbad auf Null runterfahren wollen, bietet sich alternativ die Schwimmbad-Solarheizung an. Sie arbeitet mit Solar-Absorbern, welche kostenlose Sonnenenergie in Wärmeenergie umwandeln und dann an das Schwimmbadwasser abgeben. Wollen Sie bei diesen fortschrittlichen und kostengünstigen Technologien etwa noch auf beheiztes Schwimmbadwasser verzichten? Wohl kaum. Denn effizient und umweltschonend sind beide Heizsysteme in jeder Hinsicht, weshalb angenehm temperiertes Schwimmbadwasser nicht teuer sein muss. Wenn Sie sich jetzt entschließen zukünftig mit einer Heizung Pool oder Schwimmbad zu beheizen, dabei die Umwelt und den Geldbeutel schonen möchten und technisch fortschrittliche und langlebige Anlagen erwerben wollen, sind Sie bei uns im Pool-Chlor-Shop an der richtigen Adresse. Wir arbeiten nur mit erfahrenen und zertifizierten Herstellern zusammen, deren Produkte auf dem neuesten Stand der Technik sind. Denn wir wollen, dass Sie zufrieden sind.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.