• Kauf auf Rechnung
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • kostenlose Retouren

Skimmerkorb für Skimmer SP 1082 Skimmerkorb für Skimmer SP 1082
  6,50 €  
Zum Produkt
Skimmerkorb für Skimmer SP 1070 Skimmerkorb für Skimmer SP 1070
  8,50 €  
Zum Produkt
Skimmerkorb für Standard Einbauksimmer Skimmerkorb für Standard Einbauksimmer
  12,50 €  
Zum Produkt
MTH Vorfilterkorb für Einhängefilter IS 5,6, 12 & SK 2 MTH Vorfilterkorb für Einhängefilter IS 5,6, 12 & SK 2
  32,50 €  
Zum Produkt
Siebkorb Olympic Siebkorb Olympic
  33,50 €  
Zum Produkt
Siebkorb f.Astral-Skimmer Siebkorb f.Astral-Skimmer
  37,50 €  
Zum Produkt
Siebkorb MTS V20 + V34 Siebkorb MTS V20 + V34
  50,00 €  
Zum Produkt
Siebkorb OWM-Skimmer Siebkorb OWM-Skimmer
  50,00 €  
Zum Produkt
Siebkorb Lahme 125 Siebkorb Lahme 125
  52,50 €  
Zum Produkt
Siebkorb Lahme flach Siebkorb Lahme flach
  75,00 €  
Zum Produkt
Siebkorb Lahme 128 Siebkorb Lahme 128
  75,00 €  
Zum Produkt

Skimmerkorb für den Standard Skimmer

Haben Sie einen Pool in Ihrem Garten installiert, ist es wichtig, dass Sie auf eine regelmäßige und intensive Pflege achten. Das Wasser sollte frei von Blättern und anderen Verschmutzungen sein, da das Baden andernfalls keinen Spaß macht. Die Zugabe von Chlor in einer angemessenen Dosierung sorgt dafür, dass das Wasser nicht durch Bakterien verunreinigt wird. Blätter, kleine Zweige oder Insekten, die auf der Oberfläche schwimmen, werden durch das Chlor jedoch nicht zersetzt. Wenn sie einen kleinen Pool kaufen können Sie die Oberfläche regelmäßig mit einem Fangnetz säubern. Bei größeren Poolanlagen ist dies jedoch zu mühsam. Sie sollten einen Skimmer installieren, um die Oberfläche des Wassers sauber zu halten.

Ein Skimmer beseitigt Verunreinigungen von der Oberfläche

Ein Skimmer ist ein Oberflächenabsauger, der sich nicht nur als Absauganlage für Pools eignet. Er findet seinen Einsatz auch in größeren Gartenteichen und in Tümpeln, dessen Oberfläche von Schmutz freigehalten werden soll. Der Skimmer besteht aus verschiedenen Teilen, die einzeln ausgetauscht werden können. Eines der Verschleißteile, die Sie an dem Skimmer bei längerem Gebrauch austauschen müssen, ist der Skimmerkorb. Dieser hat die Aufgabe, den Schmutz aufzufangen. Sie leeren ihn regelmäßig aus, um den reibungslosen Betrieb des Skimmers sicherzustellen. Der Skimmerkorb kann durch häufiges Entnehmen und Wiedereinsetzen in den Skimmer verschleißen. Ein Skimmerkorb aus Kunststoff kann brechen, was einen Austausch notwendig werden lässt. Aus diesem Grund gehört der Skimmerkorb zu den Ersatzteilen, die nachgekauft werden können, ohne dass es notwendig ist, das ganze Modell auszutauschen.

Den Skimmerkorb gibt es in verschiedenen Größen

Skimmerkörbe können Sie mit unterschiedlichen Abmessungen kaufen. Dies betrifft sowohl die Tiefe des Korbes als auch den Durchmesser. Viele Körbe verjüngen sich zum unteren Ende. Dies bedeutet, dass Sie mehrere Maße berücksichtigen müssen, um herauszufinden, ob der Skimmerkorb in Ihren Oberflächenreiniger passt. Die meisten Standardkörbe haben darüber hinaus einen breiten Rand im oberen Bereich. Diesen Rand müssen Sie bei der Ermittlung der Passgenauigkeit berücksichtigen. Achten Sie außerdem darauf, dass die Höhe stimmig ist.

Entscheiden Sie sich für das richtige Material

Den Skimmerkorb bekommen Sie wahlweise aus Kunststoff oder aus einem rostfreien Metall. Letztere sind in der Anschaffung teurer. Sie bekommen jedoch einen Skimmerkorb, der deutlich robuster ist als das Modell aus Kunststoff. Wenn Ihr Oberflächensauger keinen bestimmten Skimmerkorb benötigt, können Sie sich individuell ein Material wählen.

Achten Sie auf die Bauart

Da es viele verschiedene Skimmer auf dem Markt gibt, sollten Sie vor dem Kauf genau in Erfahrung bringen, welche Form Ihr Skimmerkorb hat. Der Standard-Korb passt in viele Skimmer, ist aber nicht mit allen Oberflächenabsaugern kompatibel. Einige sind mit verschiedenen Körben ausgestattet. Neben dem eigentlichen Skimmerkorb gibt es Modelle, die einen zusätzlichen Vorfilterkorb integriert haben. Neben den klassischen Siebkörben, die in ihrer runden Form einem Eimer gleichen, gibt es eckige Siebkörbe und solche, die eine sehr flache Bauart haben. Viele Körbe sind für einen besseren Transport mit einem Henkel ausgestattet. Die Tiefe richtet sich nach der Bauart des Skimmers. Sie haben beim Kauf eines Korbes Sicherheit für die Passgenauigkeit, wenn Sie ein Modell auswählen, das direkt auf Ihren Oberflächensauger optimiert ist. Bei vielen Skimmern können Sie jedoch einen Standard Skimmerkorb einsetzen.

Haben Sie einen Pool in Ihrem Garten installiert, ist es wichtig, dass Sie auf eine regelmäßige und intensive Pflege achten. Das Wasser sollte frei von Blättern und anderen Verschmutzungen sein,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Skimmerkorb für den Standard Skimmer

Haben Sie einen Pool in Ihrem Garten installiert, ist es wichtig, dass Sie auf eine regelmäßige und intensive Pflege achten. Das Wasser sollte frei von Blättern und anderen Verschmutzungen sein, da das Baden andernfalls keinen Spaß macht. Die Zugabe von Chlor in einer angemessenen Dosierung sorgt dafür, dass das Wasser nicht durch Bakterien verunreinigt wird. Blätter, kleine Zweige oder Insekten, die auf der Oberfläche schwimmen, werden durch das Chlor jedoch nicht zersetzt. Wenn sie einen kleinen Pool kaufen können Sie die Oberfläche regelmäßig mit einem Fangnetz säubern. Bei größeren Poolanlagen ist dies jedoch zu mühsam. Sie sollten einen Skimmer installieren, um die Oberfläche des Wassers sauber zu halten.

Ein Skimmer beseitigt Verunreinigungen von der Oberfläche

Ein Skimmer ist ein Oberflächenabsauger, der sich nicht nur als Absauganlage für Pools eignet. Er findet seinen Einsatz auch in größeren Gartenteichen und in Tümpeln, dessen Oberfläche von Schmutz freigehalten werden soll. Der Skimmer besteht aus verschiedenen Teilen, die einzeln ausgetauscht werden können. Eines der Verschleißteile, die Sie an dem Skimmer bei längerem Gebrauch austauschen müssen, ist der Skimmerkorb. Dieser hat die Aufgabe, den Schmutz aufzufangen. Sie leeren ihn regelmäßig aus, um den reibungslosen Betrieb des Skimmers sicherzustellen. Der Skimmerkorb kann durch häufiges Entnehmen und Wiedereinsetzen in den Skimmer verschleißen. Ein Skimmerkorb aus Kunststoff kann brechen, was einen Austausch notwendig werden lässt. Aus diesem Grund gehört der Skimmerkorb zu den Ersatzteilen, die nachgekauft werden können, ohne dass es notwendig ist, das ganze Modell auszutauschen.

Den Skimmerkorb gibt es in verschiedenen Größen

Skimmerkörbe können Sie mit unterschiedlichen Abmessungen kaufen. Dies betrifft sowohl die Tiefe des Korbes als auch den Durchmesser. Viele Körbe verjüngen sich zum unteren Ende. Dies bedeutet, dass Sie mehrere Maße berücksichtigen müssen, um herauszufinden, ob der Skimmerkorb in Ihren Oberflächenreiniger passt. Die meisten Standardkörbe haben darüber hinaus einen breiten Rand im oberen Bereich. Diesen Rand müssen Sie bei der Ermittlung der Passgenauigkeit berücksichtigen. Achten Sie außerdem darauf, dass die Höhe stimmig ist.

Entscheiden Sie sich für das richtige Material

Den Skimmerkorb bekommen Sie wahlweise aus Kunststoff oder aus einem rostfreien Metall. Letztere sind in der Anschaffung teurer. Sie bekommen jedoch einen Skimmerkorb, der deutlich robuster ist als das Modell aus Kunststoff. Wenn Ihr Oberflächensauger keinen bestimmten Skimmerkorb benötigt, können Sie sich individuell ein Material wählen.

Achten Sie auf die Bauart

Da es viele verschiedene Skimmer auf dem Markt gibt, sollten Sie vor dem Kauf genau in Erfahrung bringen, welche Form Ihr Skimmerkorb hat. Der Standard-Korb passt in viele Skimmer, ist aber nicht mit allen Oberflächenabsaugern kompatibel. Einige sind mit verschiedenen Körben ausgestattet. Neben dem eigentlichen Skimmerkorb gibt es Modelle, die einen zusätzlichen Vorfilterkorb integriert haben. Neben den klassischen Siebkörben, die in ihrer runden Form einem Eimer gleichen, gibt es eckige Siebkörbe und solche, die eine sehr flache Bauart haben. Viele Körbe sind für einen besseren Transport mit einem Henkel ausgestattet. Die Tiefe richtet sich nach der Bauart des Skimmers. Sie haben beim Kauf eines Korbes Sicherheit für die Passgenauigkeit, wenn Sie ein Modell auswählen, das direkt auf Ihren Oberflächensauger optimiert ist. Bei vielen Skimmern können Sie jedoch einen Standard Skimmerkorb einsetzen.

Zuletzt angesehen