• Kauf auf Rechnung
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • kostenlose Retouren

Skimmerklappe für Standard Einbauskimmer Skimmerklappe für Standard Einbauskimmer
  6,00 €  
Zum Produkt
Skimmerklappe für Serie Classic & Swimtec Skimmerklappe für Serie Classic & Swimtec
  25,00 €  
Zum Produkt
Skimmerklappe Lahme Rg Skimmer für 125 + 126 Skimmerklappe Lahme Rg Skimmer für 125 + 126
  50,00 €  
Zum Produkt
Skimmerklappe Lahme Rg Skimmer flach für 100 + 101 Skimmerklappe Lahme Rg Skimmer flach für 100 + 101
  50,00 €  
Zum Produkt
Skimmerklappe MTS V20 V34 Skimmerklappe MTS V20 V34
  65,00 €  
Zum Produkt
Skimmerklappe für OWM Skimmer Skimmerklappe für OWM Skimmer
  89,00 €  
Zum Produkt

Skimmerklappen für Ihren Skimmer

Der Pool sollte sauber bleiben, keine Frage. Dafür sorgt mit Oberflächenabsaugung der Skimmer, und der wird mit einer Klappe versehen. Die Skimmerklappen gehören zu den Verschleißteilen, müssen also hin und wieder ersetzt werden. Dabei unterscheiden sich die Klappen für die Skimmer der unterschiedlichen Hersteller, die zum Teil selbst schon mehrere Modelle im Angebot haben. Die Klappen sind in der Regel aus Kunststoff gefertigt und unterscheiden sich im Aufbau kaum, in den Maßen aber durchaus. Da inzwischen viele Hersteller von Skimmern und Skimmerklappen vom Markt verschwunden sind, ist es mitunter gar nicht so einfach, die passende Klappe zu finden.

Warum sind Skimmerklappen überhaupt nötig?

Sie müssen einen Skimmer kaufen sorgt beim Pool nicht nur für eine saubere Oberfläche, sondern reguliert die Strömung. Dabei spielt die Skimmerklappe eine wichtige Rolle: Sie bestimmt, wie viel Wasser abgesaugt wird. Natürlich funktioniert der Skimmer auch ohne Klappe irgendwie, aber eben nicht optimal. Die Skimmerklappe begrenzt die Menge des abgesaugten Wasser auf eine millimeterdünne Schicht. Wenn diese millimeterdünne Schicht sehr schnell strömt, werden Fremdkörper auch sehr schnell von der Oberfläche gesaugt. Auch schwerere Fremdkörper haben so gar keine Zeit, langsam nach unten zu schweben und sich auf dem Weg mit Wasser voll zu saugen. Skimmer ohne Skimmerklappen saugen mehr als nur die millimeterdünne Schicht Wasser von der Oberfläche ab, und infolgedessen kann das Gerät keine schnelle Oberflächenströmung erzeugen, sondern nur ein müdes Plätschern. Fremdkörper können dann nach unten schweben und werden nicht abgesaugt, sie bleiben im Wasser, bis sie von der Bodenabsaugung erwischt werden - das ist unter Umständen erst nach einigen Tagen. Bei organischen Materialien kann das ein hygienisches Problem werden, unappetitlich ist es allemal.

Bei Skimmerklappen auf Herstellerangaben und Maße achten

Bei Ersatzteilen, die so passgenau ins Gerät eingefügt werden wie Skimmerklappen, sind die Maße wichtig. Jeder Skimmer hat eine eigene Größe, weshalb die Skimmerklappen verschiedener Hersteller nicht mit allen Skimmern kompatibel sind. Beim Kauf sollte also unbedingt darauf geachtet werden, für welche Skimmer die Klappen geeignet sind. Dabei ist nicht so sehr das Material ausschlaggebend. Wichtig sind die Proportionen und Maße. Längsrechteckige Klappen passen nicht in querrechteckige Öffnungen, und da kommt es wirklich auf jeden Millimeter an. Die Größen der Klappen sind angegeben. Ein weiterer Faktor ist die Befestigung der Klappe - die Stifte, die die Klappe in der Befestigung halten, fallen bei jedem Modell anders aus, sind mal länger und mal kürzer, sind mal dicker und mal dünner. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Skimmer und Skimmerklappen zusammen passen.

Neben ganz speziellen Modellen auch Standardware bei Skimmerklappen

Es gibt natürlich nicht nur ganz spezielle Skimmer, die Klappen mit besonderen Maßen erfordern, sondern auch die Standardausführung. Wenn Sie einen Standard Einbauskimmer haben, passen vermutlich die Standard Skimmerklappen. Das ist die kostengünstigste Lösung, bei der Sie auch gar nicht unbedingt auf Hersteller und Serie achten müssen. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Skimmerklappen Sie benötigen, beraten wir Sie gerne. Übrigens gibt es im Material kaum Unterschiede, die gängigen Skimmerklappen sind aus weißem, haltbarem und hygienisch unbedenklichem Kunststoff.

Der Pool sollte sauber bleiben, keine Frage. Dafür sorgt mit Oberflächenabsaugung der Skimmer, und der wird mit einer Klappe versehen. Die Skimmerklappen gehören zu den Verschleißteilen,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Skimmerklappen für Ihren Skimmer

Der Pool sollte sauber bleiben, keine Frage. Dafür sorgt mit Oberflächenabsaugung der Skimmer, und der wird mit einer Klappe versehen. Die Skimmerklappen gehören zu den Verschleißteilen, müssen also hin und wieder ersetzt werden. Dabei unterscheiden sich die Klappen für die Skimmer der unterschiedlichen Hersteller, die zum Teil selbst schon mehrere Modelle im Angebot haben. Die Klappen sind in der Regel aus Kunststoff gefertigt und unterscheiden sich im Aufbau kaum, in den Maßen aber durchaus. Da inzwischen viele Hersteller von Skimmern und Skimmerklappen vom Markt verschwunden sind, ist es mitunter gar nicht so einfach, die passende Klappe zu finden.

Warum sind Skimmerklappen überhaupt nötig?

Sie müssen einen Skimmer kaufen sorgt beim Pool nicht nur für eine saubere Oberfläche, sondern reguliert die Strömung. Dabei spielt die Skimmerklappe eine wichtige Rolle: Sie bestimmt, wie viel Wasser abgesaugt wird. Natürlich funktioniert der Skimmer auch ohne Klappe irgendwie, aber eben nicht optimal. Die Skimmerklappe begrenzt die Menge des abgesaugten Wasser auf eine millimeterdünne Schicht. Wenn diese millimeterdünne Schicht sehr schnell strömt, werden Fremdkörper auch sehr schnell von der Oberfläche gesaugt. Auch schwerere Fremdkörper haben so gar keine Zeit, langsam nach unten zu schweben und sich auf dem Weg mit Wasser voll zu saugen. Skimmer ohne Skimmerklappen saugen mehr als nur die millimeterdünne Schicht Wasser von der Oberfläche ab, und infolgedessen kann das Gerät keine schnelle Oberflächenströmung erzeugen, sondern nur ein müdes Plätschern. Fremdkörper können dann nach unten schweben und werden nicht abgesaugt, sie bleiben im Wasser, bis sie von der Bodenabsaugung erwischt werden - das ist unter Umständen erst nach einigen Tagen. Bei organischen Materialien kann das ein hygienisches Problem werden, unappetitlich ist es allemal.

Bei Skimmerklappen auf Herstellerangaben und Maße achten

Bei Ersatzteilen, die so passgenau ins Gerät eingefügt werden wie Skimmerklappen, sind die Maße wichtig. Jeder Skimmer hat eine eigene Größe, weshalb die Skimmerklappen verschiedener Hersteller nicht mit allen Skimmern kompatibel sind. Beim Kauf sollte also unbedingt darauf geachtet werden, für welche Skimmer die Klappen geeignet sind. Dabei ist nicht so sehr das Material ausschlaggebend. Wichtig sind die Proportionen und Maße. Längsrechteckige Klappen passen nicht in querrechteckige Öffnungen, und da kommt es wirklich auf jeden Millimeter an. Die Größen der Klappen sind angegeben. Ein weiterer Faktor ist die Befestigung der Klappe - die Stifte, die die Klappe in der Befestigung halten, fallen bei jedem Modell anders aus, sind mal länger und mal kürzer, sind mal dicker und mal dünner. Achten Sie beim Kauf darauf, dass Skimmer und Skimmerklappen zusammen passen.

Neben ganz speziellen Modellen auch Standardware bei Skimmerklappen

Es gibt natürlich nicht nur ganz spezielle Skimmer, die Klappen mit besonderen Maßen erfordern, sondern auch die Standardausführung. Wenn Sie einen Standard Einbauskimmer haben, passen vermutlich die Standard Skimmerklappen. Das ist die kostengünstigste Lösung, bei der Sie auch gar nicht unbedingt auf Hersteller und Serie achten müssen. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Skimmerklappen Sie benötigen, beraten wir Sie gerne. Übrigens gibt es im Material kaum Unterschiede, die gängigen Skimmerklappen sind aus weißem, haltbarem und hygienisch unbedenklichem Kunststoff.

Zuletzt angesehen