• Kauf auf Rechnung
  • 4 Wochen Widerrufsrecht
  • kostenlose Retouren

2,24 Kg Bayrol - Soft & Easy 20 m3 2,24 Kg Bayrol - Soft & Easy 20 m3
  38,95 €  
17,39 €   / 1 Kilogramm
Zum Produkt
4,48 Kg Bayrol - Soft & Easy 20 m³ 4,48 Kg Bayrol - Soft & Easy 20 m³
  65,95 €  
14,72 €   / 1 Kilogramm
Zum Produkt
5,04 Kg Bayrol - Soft & Easy 30 m³ 5,04 Kg Bayrol - Soft & Easy 30 m³
  69,95 €  
13,88 €   / 1 Kilogramm
Zum Produkt
16,8 Kg Bayrol - Soft & Easy 30 m³ 16,8 Kg Bayrol - Soft & Easy 30 m³
  199,95 €  
11,90 €   / 1 Kilogramm
Zum Produkt

Bayrol Aktivsauerstoff – Die milde Alternative zu Chlor

Das Wasser eines Pools befindet sich immer in einem Kreislauf, und eine regelmäßige Reinigung ist für den erfrischenden Badespaß unbedingt notwendig. Die Firma Bayrol hat Anfang der achtziger Jahre die Poolpflege revolutionär optimiert. Bayrol Aktivsauerstoff für die Wasserpflege des Pools ist eine schonende Alternative zu Chlor. Die Vorteile von Aktivsauerstoff liegen auf der Hand. Das Wasser ist geruchlos und Haut und Haare werden geschont. Das Granulat ist zwar pH-neutral, dennoch beinhaltet es spezielle Stoffe die den pH-Wert puffern und somit Schwankungen vorbeugt. Ein weiterer Vorteil von Bayrol Aktivsauerstoff ist, dass es frei von Schwermetallen ist und somit für alle Arten von Pools verwendet werden kann.

Aus Bayrol Duo Tab wird Bayrol Soft & Easy

Das Bayrol Duo Tab in Tabelettenform wird nun durch Bayrol Soft & Easy in Granulatform ersetzt. Das Granulat befindet sich in einem Beutel mit zwei Kammern. Der Aktivsauerstoff ist in der größeren Beutelkammer, wohingegen der Inhalt in der kleineren Kammer für einen Klareffekt und eine pH-Pufferung sorgt sowie schaumfrei die Entstehung von Algen verhindert. Trotz Klareffekt wird die Verwendung von Flockung zur Trübungsentfernung empfohlen. Bevor das Poolwasser desinfiziert werden kann, sollte der pH-Wert auf 7,0 und 7,4 mit pH-Minus oder pH-Plus eingestellt werden. Ein Beutel des Granulats Bayrol Soft & Easy kann direkt dem Wasser zugeführt werden und eignet sich für 20 m3 bzw. 30 m3. Den Beutel einfach an der Markierung aufreißen und anschließend den Inhalt vollständig und bei laufender Umwälzpumpe unmittelbar vor den Einlaufdüsen in den Pool geben. Stoßchlorungen können bei Bedarf zusätzlich vorgenommen werden, denn der Bayrol Aktivsauerstoff ist mit Chlor kombinierbar.

Wie Bayrol Aktivsauerstoff angewendet

Die Anwendung des Granulats sollte einmal wöchentlich durchgeführt werden. Bei häufiger Poolnutzung, nach Starkregen oder bei sehr warmen Temperaturen kann es erforderlich sein, die doppelte Menge Aktivsauerstoff zu verwenden. Bayrol Soft & Easy ist der intelligente Aktivsauerstoff, es ist zwar selbst pH-neutral, fängt aber dennoch große Schwankungen des pH-Wertes ab, weil es spezielle Inhaltsstoffe zur pH-Pufferung beinhaltet. Bayrol Soft & Easy gibt es in vier verschiedenen Größen mit jeweils 4 Beuteln für 20 m3, 16 Beuteln für 20 m3, 12 Beuteln für 30 m3 und 40 Beuteln für 30 m3. Bayrol Soft & Easy – die chlorfreie Alternative.

Das Wasser eines Pools befindet sich immer in einem Kreislauf, und eine regelmäßige Reinigung ist für den erfrischenden Badespaß unbedingt notwendig. Die Firma Bayrol hat Anfang der achtziger... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bayrol Aktivsauerstoff – Die milde Alternative zu Chlor

Das Wasser eines Pools befindet sich immer in einem Kreislauf, und eine regelmäßige Reinigung ist für den erfrischenden Badespaß unbedingt notwendig. Die Firma Bayrol hat Anfang der achtziger Jahre die Poolpflege revolutionär optimiert. Bayrol Aktivsauerstoff für die Wasserpflege des Pools ist eine schonende Alternative zu Chlor. Die Vorteile von Aktivsauerstoff liegen auf der Hand. Das Wasser ist geruchlos und Haut und Haare werden geschont. Das Granulat ist zwar pH-neutral, dennoch beinhaltet es spezielle Stoffe die den pH-Wert puffern und somit Schwankungen vorbeugt. Ein weiterer Vorteil von Bayrol Aktivsauerstoff ist, dass es frei von Schwermetallen ist und somit für alle Arten von Pools verwendet werden kann.

Aus Bayrol Duo Tab wird Bayrol Soft & Easy

Das Bayrol Duo Tab in Tabelettenform wird nun durch Bayrol Soft & Easy in Granulatform ersetzt. Das Granulat befindet sich in einem Beutel mit zwei Kammern. Der Aktivsauerstoff ist in der größeren Beutelkammer, wohingegen der Inhalt in der kleineren Kammer für einen Klareffekt und eine pH-Pufferung sorgt sowie schaumfrei die Entstehung von Algen verhindert. Trotz Klareffekt wird die Verwendung von Flockung zur Trübungsentfernung empfohlen. Bevor das Poolwasser desinfiziert werden kann, sollte der pH-Wert auf 7,0 und 7,4 mit pH-Minus oder pH-Plus eingestellt werden. Ein Beutel des Granulats Bayrol Soft & Easy kann direkt dem Wasser zugeführt werden und eignet sich für 20 m3 bzw. 30 m3. Den Beutel einfach an der Markierung aufreißen und anschließend den Inhalt vollständig und bei laufender Umwälzpumpe unmittelbar vor den Einlaufdüsen in den Pool geben. Stoßchlorungen können bei Bedarf zusätzlich vorgenommen werden, denn der Bayrol Aktivsauerstoff ist mit Chlor kombinierbar.

Wie Bayrol Aktivsauerstoff angewendet

Die Anwendung des Granulats sollte einmal wöchentlich durchgeführt werden. Bei häufiger Poolnutzung, nach Starkregen oder bei sehr warmen Temperaturen kann es erforderlich sein, die doppelte Menge Aktivsauerstoff zu verwenden. Bayrol Soft & Easy ist der intelligente Aktivsauerstoff, es ist zwar selbst pH-neutral, fängt aber dennoch große Schwankungen des pH-Wertes ab, weil es spezielle Inhaltsstoffe zur pH-Pufferung beinhaltet. Bayrol Soft & Easy gibt es in vier verschiedenen Größen mit jeweils 4 Beuteln für 20 m3, 16 Beuteln für 20 m3, 12 Beuteln für 30 m3 und 40 Beuteln für 30 m3. Bayrol Soft & Easy – die chlorfreie Alternative.

Zuletzt angesehen