Kauf auf Rechnung
Kostenlose Retouren
Umfangreiches Sortiment
UVPs

2 kg - hth® pH MINUS (MikroGranulat)

2 kg - hth® pH MINUS (MikroGranulat)
9,95 €
Inhalt: 2 kg (4,98 € / 1 kg)

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Art.-Nr.: 70114470
Gewicht: 2 kg
Versandkosten 5,90 €
Der Versand erfolgt per DPD

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Arbeitstage* Arbeitstage = Mo - Fr, außer gesetzliche Feiertage

  • 70114470
Ihre Versandkosten werden berechnet..
P Jetzt Bonuspunkte sichern
​2 kg - hth® pH MINUS (MikroGranulat) Ein optimal eingestellter ph-Wert ist Voraussetzung... mehr
2 kg - hth® pH MINUS (MikroGranulat)
​2 kg - hth® pH MINUS (MikroGranulat)

Ein optimal eingestellter ph-Wert ist Voraussetzung für eine gute Wasserqualität. Der pH-Wert wird im Rahmen der Wasseraufbereitung viel zu oft vernachlässigt. Dabei ist eine regelmäßige Kontrolle sehr wichtig, um eine schlechte Wasserqualität zu vermeiden. Die korrekte Einstellung fördert außerdem die Wirksamkeit der verschiedenen Pflegemittel, wie die der Desinfektionsmittel bzw. der andere Wasserpflegeprodukte.
Die Wasserpflegeprodukte sind auf einen neutralen pH-Wert (annähernd 7,0) abgestimmt. Deshalb sollte der pH-Wert regelmäßig einmal pro Woche überprüft und nach Bedarf eingestellt werden.

Eigenschaften:

  • Schnell und rückstandsfrei löslich
  • Hoher Wirkstoffgehalt
  • Kompatibel mit allen Filtertypen
  • pH-Wert-Stabilisierung durch Pufferwirkung
  • Materialschonend
  • Verhindert zusätzliche Korrosion im Gegensatz zur Salzsäure
Dosierung:
 
  • Zum Senken des pH Werts um 0,2 Einheiten werden ca. 150 g auf 10 m³ Wasser benötigt.
Anwendungsempfehlung: 

Zur Senkung des pH-Wertes um 0,2 müssen ca. 150 g hth® pH MINUS (MikroGranulat) pro 10m³ Beckeninhalt zugeben werden. Der optimale pH-Wert im Schwimmbecken liegt zwischen 7,0 - 7,4. 
Wir empfehlen den pH-Wert mindestens 1 x wöchentlich mit einem Pool- oder Blitztester zu überprüfen und ggf. zu korrigieren. hth® pH MINUS (MikroGranulat) über den Skimmer dem Beckenwasser zugeben oder vorher mit warmem Wasser im sauberen Kunststoffeimer auflösen.

Information zum Einstellen des pH-Wert:

  • der ideale pH-Wert liegt zwischen 7.0 - 7.4
  • bei Neu- oder Auffüllung (gerade zum Saisonstart) des Becken, befindet sich natürliche Kohlensäure im Wasser
  • bei der Umwälzung des Becken oder der Erwärmung des Beckenwassers entweicht diese und beeinflusst dadurch den pH-Wert
  • ist der pH-Wert zu hoch, beeinflusst dies die Wirkung des Chlors sehr negativ
  • auch die effektive Wirkung von Flockungsmittel ist von einem korrekt eingestellten pH-Wert abhängig
  • nach Neu- oder Auffüllung des Becken, sollte der pH-Wert alle 2 Tage gemessen werden (z.B. mit unserem Mini-Pooltester)
  • nach ca. 1-2 Wochen sollte sich der pH-Wert stabil halten
Biozidprodukte vorsichtig verwenden.  
Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.


Signalwort:
Gefahr

Gefahrenhinweise:
H318 Verursacht schwere Augenschäden.

Sicherheitshinweise:
P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P103 Lesen Sie sämtliche Anweisungen aufmerksam und befolgen Sie diese.


Verfügbare Downloads:
Hier finden Sie weitere Fragen und Antworten mehr
Es sind noch keine Fragen zu diesem Artikel vorhanden.
Seien Sie der erste und stellen uns Ihre Frage.
Ihre Frage an uns
Alle Personendaten sind optional und werden weder weiterverwendet noch öffentlich gezeigt. Wenn Sie eine Benachrichtigung wünschen geben sie bitte Ihre E-Mail-Adresse mit an.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen